Browsed by
Kategorie: Social Media

Zwitschern wird immer beliebter

Zwitschern wird immer beliebter

Waren es zunächst die „Medienprofis“, die twitterten, hat sich der Micro-Blogging Dienst Twitter zu neuen Ufern aufgemacht. Immer mehr Menschen nutzen die Möglichkeiten und schreiben in maximal 140 Zeichen ihre Botschaften, Meinungen oder Kommentare. Twitter hat sich gemausert. Wie bei allen Social Media Plattformen hat man in wenigen Minuten ein Twitterprofil erstellt. Wie es geht, beschreibt das folgende Video. Längst gibt es viele Zusatztools, mit denen man Twitter professionell als Einrichtung oder Unternehmen nutzen kann. Allerdings sind die meisten auf…

Weiterlesen Weiterlesen

„Gefällt mir“ ist noch keine Social-Media-Strategie

„Gefällt mir“ ist noch keine Social-Media-Strategie

Wenn sich mehr als 20 Millionen Deutsche bei Facebook tummeln, wittern Presseabteilungen und PR-Strategen ihre Chance, kommunikativ anzudocken. Da werden also im Minutentakt Events angepriesen, Meldungen rausgehauen und das auf allen medialen Kanälen im Netz. Wer heute keine Fanseite hat, der ist hoffnungslos verloren, dessen Geschäfte laufen mies. Und so wird der ahnungslose Besucher von Webseiten mit Social-Media-Tools konfrontiert. Überall soll er den „Like-Button“ anklicken, wird auf den Twitteraccount geleitet oder gleich zum YouTube-Kanal.

Social Media und die Praktikanten

Social Media und die Praktikanten

Vorgesetzte können Aufgaben delegieren und das ist im Grunde gar nicht mal so falsch, schließlich gibt es Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen, die für bestimmte Aufgaben eingestellt wurden. An sich also eine gute Sache. Doch die bekommt spätestens dann einen Haken, wenn „Chefaufgaben“ an Praktikanten delegiert werden. Das Motiv lässt sich leicht ausmachen: Entweder die Aufgabe ist dem „Chef“ unangenehm oder er/sie hat keine Ahnung von der Sache. So geschieht es wohl in vielen Unternehmen und Einrichtungen, wenn es um das Thema…

Weiterlesen Weiterlesen