über medienmobile

Jürgen Holtkamp

Einige kurze Infos zu mir:

Ich bin verheiratet, bin seit vielen Jahren im World Wide Web unterwegs. 2013 habe ich mich beruflich verändert und leite seit Januar 2013 die Abteilung Beratung, Erziehung und Familie beim Diözesancaritasverband Essen. Ich beschäftige mich gerne mit Fragen rund um die Themen Medienkompetenz, Medienbildung und Medienpädagogik. In den letzten Jahren habe ich einiges publiziert. Auf meiner Internetseite  juergenholtkamp.de

gibt es mehr über mich.

 

Privat engagiere ich mich in der Pfarrgemeinde Heilig Kreuz in Dülmen und der Radsportabteilung der DJK Dülmen, deren Abteilungsleiter ich bin.

Ein Kommentar

  1. Sehr geehrter Herr Holtkamp,

    auf dem Weg ins neue Jahr, ist mir beim Aufräumen und Aussortieren alter Unterlagen, sowie beim zuordnen offener Punkte und alter Unterlagen für neue Projekte Ihr Beitrag „Wissen der Mitarbeiter nutzten“ in den Westfälischen Nachrichten wieder in die Hände geraten. Bei der Gelegenheit habe ich mir auch endlich einmal Ihre angegebene Internetseite medienmobile.de angesehen.

    Da ich mich mit dem IdeenNetz als einer der ersten 100 Demografieberater NRW bereits seit langem im ganzheitlichen Ideenmanagement mit den gleichen Themen befasse, und wir uns in der Ideenmanagement-Arbeitsgruppe „Unternehmen der Gesundheitsleistungen“ am 10. Okt. 2016 auch diesem Thema stellen werden, würde ich mich sehr freuen, wenn wir uns in den nächsten Tagen einmal abstimmen, um Möglichkeiten einer Vernetzung und Zusammenarbeit zu prüfen. Vielleicht ist ja sogar ein persönliches Kennenlernen zum oder bis zum ERFA-Treffen Ideenmanagement Nordwestfalen am 12. Jan. in Münster auch für Sie erstrebenswert?

    Auch Ihnen einen ideenreichen Start ins neue Jahr und ein gutes Gelingen für Ihre Projektvorhaben.
    Freundliche Grüße
    Hans-Rüdiger Munzke

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.