Browsed by
Kategorie: Facebook

„Gefällt mir“ ist noch keine Social-Media-Strategie

„Gefällt mir“ ist noch keine Social-Media-Strategie

Wenn sich mehr als 20 Millionen Deutsche bei Facebook tummeln, wittern Presseabteilungen und PR-Strategen ihre Chance, kommunikativ anzudocken. Da werden also im Minutentakt Events angepriesen, Meldungen rausgehauen und das auf allen medialen Kanälen im Netz. Wer heute keine Fanseite hat, der ist hoffnungslos verloren, dessen Geschäfte laufen mies. Und so wird der ahnungslose Besucher von Webseiten mit Social-Media-Tools konfrontiert. Überall soll er den „Like-Button“ anklicken, wird auf den Twitteraccount geleitet oder gleich zum YouTube-Kanal.

Facebook ärgert sich

Facebook ärgert sich

Das freut die Macher von Facebook sicher nicht: Auf Heise online wurde veröffentlich, wie es mit der zwei-Klick-Lösung möglich ist, ungewollte Datenübertragungen zu unterbinden. Von Facebook wurde bemängelt, dass dieser Button nicht wie der „Originalbutton“ aussehen dürfe.

Wenn Facebook und Co Politik machen

Wenn Facebook und Co Politik machen

Wenn mal wieder eine Party aus den Fugen gerät, weil sie über Facebook beworben wurde und statt der geplanten 100 Personen 900 vor der Tür stehen, fühlen sich Kulturkritiker bestätigt, welche negativen Folgen die sozialen Netze haben. Zweifelsohne kann diese Form der Eigenwerbung nachteilig werden, besonders kritisch wird es, wenn Jugendliche einem Millionenpublikum intimes mitteilen, schadet das nicht nur der späteren Karriere.

Datenschützer warnen vor Facebook

Datenschützer warnen vor Facebook

In der Tagesschau wurde am 19.8.2011 ein Bericht gesendet, in dem Facebook kritisiert wurde. Das Landeszentrum für Datenschutz in Schleswig-Holstein erwägt Klage gegen Webseitenbetreiber zu stellen, wenn sie bestimmte Funktionen von Facebook nutzen. Ins Visier nehmen die Datenschützer besonders die Fanpages des sozialen Netzwerks, die gerne von Einrichtungen und Institutionen genutzt werden, um eigene Angebote, Produkte oder Events zu promoten. Die Datenschützer monieren, dass mit dem Klick auf den „Gefällt-Button“ Daten an Facebook übermittelt werden. Nach Ansicht der Datenschützer machen sich…

Weiterlesen Weiterlesen

Löst Google Facebook ab?

Löst Google Facebook ab?

Mit Google Plus greift der Suchmaschinengigant nun Facebook an. Erste Kommentare im Netz versprechen einen spannenden Herbst. Was Google anfasst, hat in der Regel „Hand und Fuß“ und das scheint auch hier der Fall zu sein. Kommentatoren der Zeit oder des Spiegels sind positiv überrascht. Hier die Links: Die Zeit Spiegel Online

Sorglose Internetkids

Sorglose Internetkids

Wer kein Profil bei Facebook hat, der hat es mittlerweile schwer. Er ist im wahrsten Sinne des Wortes von der Kommunikation abgeschnitten. Immer mehr Jugendliche nutzen Facebook und andere soziale Netzwerke. Eigentlich eine schöne Sache. Also wird gepostet, wo man sich gerade aufhält, welche Hobbys man hat, wen man „doof“ findet, wer mit wem gerade „geht“. Es gibt jede Menge Tratsch, gemobbt wird natürlich auch und es sammeln sich riesige Datenmengen an. Nein, hier soll nicht gegen Facebook gewettert werden….

Weiterlesen Weiterlesen

Trends bei Facebook

Trends bei Facebook

Facebook wächst und wächst, geschätzte 600 Millionen User sind in sozialen Netzwerk aktiv. Millionen bereits in Deutschland und es werden immer mehr. In die Kritik ist Facebook nicht nur wegen seiner laschen Datenschutzbestimmungen gekommen. Nach den Vorfällen in Wuppertal mit Verletzten bei einer Party, zu der über facebook Hunderte kamen, tobt ein regelrechter Kulturkampf um Facebook. In letzter Zeit gab es mehrere Fälle, bei denen Jugendliche Freunde zur Party einluden und plötzlich geriet alles aus dem Ruder, weil eben viele anderen ebenfalls…

Weiterlesen Weiterlesen