Durchsuchen nach
Kategorie: Kirche

Das Medienfiasko eines Bischofs und was man daraus lernen könnte…

Das Medienfiasko eines Bischofs und was man daraus lernen könnte…

Nein, es soll hier und heute nicht auf die Verfehlungen von Bischof Tebartz van Elst eingegangen werden. Darüber ist schon so viel geschrieben und diskutiert worden. Ob Süddeutsche Zeitung, FAZ oder Spiegel, Welt und Co. Sie alle haben reichlich recherchiert und kommentiert. Schauen wir uns hier doch einmal das mediale Desaster und die ungenügende interne Kommunikation an. Auf einen wichtigen Punkt weist Jakob Augstein bei Spiegel Online hin. Demnach ist der Bischof nicht über seinen Fehler gestürzt, sondern über den…

Weiterlesen Weiterlesen

Entdeckt die Kirche die Medien neu?

Entdeckt die Kirche die Medien neu?

Mit dem Katholischen Medienhandbuch gibt es nun ein „Standardwerk“, das über die vielfältige Medienarbeit der Kirche berichtet. Die vergangenen Monate haben mal wieder deutlich gezeigt, wie unprofessionell manche kirchliche Vertreter mit den Medien umgehen. Jüngstes Beispiel ist sicher die Debatte um Falschaussagen und Verschwendung des Limburger Bischofs. Die FAZ – eigentlich konservativ und der katholischen Kirche zugewandt – schlägt beim Limburger Bischof ganz andere Töne an. Ungeachtet der Vorwürfe an den Bischof aus Limburg; das Krisenmanagement war unprofessionell. Ob mit…

Weiterlesen Weiterlesen

Kirche fördert Medienkompetenz

Kirche fördert Medienkompetenz

Für viele war es mehr als überfällig. Nun ist es soweit. An der Katholischen Hochschule in Mainz wurde vor kurzem die Clearingstelle Medienkompetenz eingerichtet. Für Insider sicher keine Überraschung, wohl aber schon länger überfällig. Die Motive für die Einrichtung der Clearingstelle sind ehrenwert. Wenn sich die katholische Kirche in der Medien- und Internetgesellschaft Gehör verschaffen möchte, bleibt ihr nichts anderes übrig, als die inerkirchliche Medienkompetenz zu fördern. Denn das hier Handlungsbedarf besteht, ist unbestritten.  Pressemitteilung der DBK   

Kirche und Medien

Kirche und Medien

Wer bei Google mal nach Kirche und Medien sucht, erhält jede Menge Treffer. Nimmt man sich dann noch Zeit und stöbert in den vielen Ergebnissen, zeigt sich deutlich: Das Verhältnis von Kirche zu den Medien ist nicht frei von Spannungen. Wobei auch zu klären wäre, was man konkret unter dem Begriff „Medien“ versteht.